neulich im zoo

Den Himmel zu fühlen und mit ihm zur Hölle fahren,

den Respekt des anderen kann man nur schwer verdienen.

Man fühlt den inneren Kreis des anderen

Und weiß ihn zu schätzen.

 

Ihm zu helfen scheint gleich sich selbst zu helfen,

so wie den Globus anzuschalten

und zu finden wo man sein möchte um zu sehen.

 

Keinem kann geholfen werden den alle rennen in die gleiche Richtung.

So sehr man auch versucht dagegen anzukämpfen,

desto schöner ist es den anderen dabei zu zusehen,

wie sie in ihr verderben rennen.

 

Noch winken sie und grüßen alle

Nur um noch mehr zu kriegen.

Treten um getreten zu werden und alles auf Anfang.

Den letzten zu sehen fällt schwer wenn man erster ist.

8.3.08 16:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen